Wechselnde Veranstaltungen


Wir suchen Dich! – Wer möchte sich in der Trauerbegleitung engagieren?
Bei Interesse bitte melden! Wir freuen uns auf Dich.

Trauerbegleitung

Im Januar 2019 findet dazu eine Basisqualifikation zur Trauerbegleitung statt.

Leitung: Lothar Mischke

Termine: 25.01.2020, 29.02.2020, 28.03.2020, 25.04.2020, 30.05.2020 und 13.06.2020 immer Samstags von 09 – 16.45 Uhr.

Unterrichtsort: arbor Bestattungen,
Lincolnstr. 46 / 47
38112 Braunschweig

Kosten: 450 € / Gesamt

Anmeldung: per Mail oder gern auch per Telefon

Datenschutzhinweis: Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Adresse zum Zweck der Kursorganisation gespeichert wird.

Trauer

Inhalte:

Fachkompetenz:

Grundwissen über Trauerprozesse, Trauertheorien zur Trauerarbeit und verkomplizierte Trauer (z.B. nach Suizid, dramatischen Todesumständen, Kindstot). Unterscheidung von Trauer und Trauma.

Methodenkompetenz:

Gesprächsführung, Krisenintervention (Fähigkeiten auf Krisen zu reagieren) beispielhafte Kenntnis und kritische Würdigung von Ritualen, Gesten, Symbolen, Bildern, Texten oder Liedern, die helfen können.

Selbstkompetenz

Selbstreflektion: Werterhaltung, Toleranz,
Selbsterfahrung: eigene Verlusterfahrungen bedenken, über eigene Gefühle nachdenken, auf die eigene Biographie schauen.

Sozialkompetenz:

Begegnen von eigener und fremder Trauer, Lernen in der Gruppe, Erfahren und Erleben von unterschiedlichen Reaktionen und Umgangsweisen, Selbstfürsorge (Supervision).

Handlungskompetenz:

Die Bereitschaft und Befähigung sich sachgerecht durchdacht sowie individuell und sozial verantwortlich in der Trauerbegleitung zu verhalten, um dem menschlichen Bedürfnis nach Trost und Unterstützung gezielt zu begegnen.